In Zusammenarbeit mit dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) hat der Weltenergierat seinen Publikation „Energie für Deutschland 2018“ Ende Mai vorgestellt. Im Rahmen unseres Webinars am 2. Juli 2018 von 14.00 bis 14.45 Uhr haben Sie nun die Möglichkeit mit dem Autor des Schwerpunktkapitels Thomas Puls, Senior Economist, Kompetenzfeld Umwelt, Energie, Infrastruktur vom IW den Status Quo des Verkehrssektors zu begutachten und die globalen Herausforderungen und Instrumente zu diskutieren.

In cooperation with the Institute of the German Economy Cologne (IW) the Weltenergierat will present their publication “Energy for Germany 2018” at the end of May. As part of their webinar on July 2, 2018 from 14.00 to 14.45 pm, you now have the opportunity to review the status quo of the transport sector and discuss global challenges and instruments with Thomas Puls, senior economist specialised in field environment, energy, infrastructure at IW.